Deutsche-Filme.de

entertainweb.de

Startseite
Filmarchiv
A bis Z

Zeitauswahl
TV-Highlights
News
Newsarchiv
Impressum
 
 
Benutzerdefinierte Suche
 

die folgenden Seiten unterstützen dieses Projekt durch aktive Mitarbeit!

Cineclub

Level-X

Sie wollen ebenfalls Partner von Deutsche-Filme.de werden? Mailen Sie uns!
[ Kontakt ]



- Highlights -
Berlin is in Germany
Das Parfum
Der Schuh des Manitu
Die Polizistin
England!
Hui Buh - Das Schlossgespenst
Lammboch
Mondscheintarif
Null Uhr 12

 

<<
Die Libelle und das Nashorn
>>

Die Libelle und das NashornDeutsches Drama von Lola Randl mit Fritzi Haberlandt, Mario Adorf, Irm Hermann, Maria Faust und Rainer Egger. Gestrandet in einem Hotel, weil dem einen der Flug gestrichen und der anderen die Beziehung am Telefon gekündigt wurde, beginnen die 32-jährige Autorin Ada und der 82-jährige Schauspielstar Nino ein Spiel. Während sie früher am Tag bei einer Lesung noch um die Aufmerksamkeit der Zuhörerschaft in Konkurrenz standen, steigern sie sich nun in das Spiel ihrer Phantasy, um die gemeinsame Wartezeit zu überbrücken. Alles beginnt mit einem Detektivspiel, bei dem sie einem zum unbekannten Killer erklärten fremden Mann durch die Straßen der Stadt folgen und endet mit einem intimen Frage-und-Antwort-Spiel, bei dem die innersten Wahrheiten und die erstaunlichsten Erkenntnisse ans Licht kommen. Eine Nacht reicht für die Entwicklung einer intensiven Vertrautheit, und an ihrem Ende kommt auch der fremde Mann vom Vorabend erneut ins Spiel.

deutscher Kinostart:06.12.2012 (in einzelnen Städten)
Filmverleih:NFP/Filmwelt
Filmlänge:80 Minuten
Altersfreigabe (FSK):0
Originaltitel: Bettspaziergang




zurück zum Filmarchiv
zurück zur Startseite

 

Anzeige


(c) 1999 by Cineclub & Level-X
(c) 2006-2010 by Cineclub
Impressum - Datenschutz