Deutsche-Filme.de

entertainweb.de

Startseite
Filmarchiv
A bis Z

Zeitauswahl
TV-Highlights
News
Newsarchiv
Impressum
 
 
Benutzerdefinierte Suche
 

die folgenden Seiten unterstützen dieses Projekt durch aktive Mitarbeit!

Cineclub

Level-X

Sie wollen ebenfalls Partner von Deutsche-Filme.de werden? Mailen Sie uns!
[ Kontakt ]



- Highlights -
Berlin is in Germany
Das Parfum
Der Schuh des Manitu
Die Polizistin
England!
Hui Buh - Das Schlossgespenst
Lammboch
Mondscheintarif
Null Uhr 12

 

<<
Die Relativitätstheorie der Liebe
>>

Die Relativitätstheorie der LiebeDeutsche Beziehungsdramödie von Otto Alexander Jahrreis mit Katja Riemann, Olli Dittrich, Mirko Lang, Guido Broscheit und Isabella Schmid. Ob Zufall oder Schicksal - die wahre Liebe zu finden ist eine Sache für sich. Zehn Großstadtmenschen sind auf der Suche nach der idealen Partnerschaft. So z.B. die Beamtin Peggy, die sich in ihren Döner-Verkäufer verliebt. Oder Fahrlehrer Paul, der glaubt, dass seine rassige Frau ihn mit dem Tanzlehrer betrügt. Derweil betrügt Agenturchef Frieder seit Jahren seine esoterische Frau mit dessen Schwester, während Soap-Star Alexa in Klavierlehrer Stevie den Richtigen gefunden zu haben scheint...

deutscher Kinostart:26.05.2011 (bundesweit)
Filmverleih:Universal
Filmlänge:96 Minuten
Altersfreigabe (FSK):12




zurück zum Filmarchiv
zurück zur Startseite

 

Anzeige


(c) 1999 by Cineclub & Level-X
(c) 2006-2010 by Cineclub
Impressum - Datenschutz