Deutsche-Filme.de

entertainweb.de

Startseite
Filmarchiv
A bis Z

Zeitauswahl
TV-Highlights
News
Newsarchiv
Impressum
 
 
Benutzerdefinierte Suche
 

die folgenden Seiten unterstützen dieses Projekt durch aktive Mitarbeit!

Cineclub

Level-X

Sie wollen ebenfalls Partner von Deutsche-Filme.de werden? Mailen Sie uns!
[ Kontakt ]



- Highlights -
Berlin is in Germany
Das Parfum
Der Schuh des Manitu
Die Polizistin
England!
Hui Buh - Das Schlossgespenst
Lammboch
Mondscheintarif
Null Uhr 12

 

<<
Bis später, Max!
>>

Bis später, Max!Deutsch-österreichische Dramödie von Jan Schütte mit Otto Tausig, Rhea Perlman, Tovah Feldshuh, Barbara Hershey und Elizabeth Peña. Autor Max Kohn hat zwar schon 80 Jahre auf seinem Buckel, doch auch jetzt jagt der Tattergreis dem Traum von seiner großen Liebe weiter nach. Dabei verschwimmen Realität und Fiktion zwar ziemlich oft, doch das halt den Womanizer natürlich nicht ab. Leider hat Max' Freundin Reisel, die ihm über Jahre ein großer Rückhalt war, dadurch immer mehr mit verständlicher Eifersucht zu kämpfen...

deutscher Kinostart:09.04.2009 (bundesweit)
Filmverleih:3Rosen
Filmlänge:85 Minuten
Altersfreigabe (FSK):12
Originaltitel: Love comes lately

Links:




zurück zum Filmarchiv
zurück zur Startseite

 

Anzeige


(c) 1999 by Cineclub & Level-X
(c) 2006-2010 by Cineclub
Impressum - Datenschutz